Wurftagebuch 8. Woche

Entwicklung des C-Wurfs 01.10.-7.10.


07.10.:
Nach einenhalb Wochen Pause schaffe ich es heute endlich mal wieder, etwas ins Wurftagebuch zu schreiben. Mit Unibeginn und täglich zunehmender Aktivität der C's geht es hier derzeit so richtig rund. Und zwar wirklich RICHTIG. Mit nun 8 Wochen sind die Welpen sowohl motorisch als auch trieblich schon sehr weit entwickelt - nichts und niemand ist sicher vor ihnen. Den Welpenauslauf kann man nur verlassen, indem man die kleinen Monster mit Futter ablenkt, sonst kleben sie einem wie Zecken an den Beinen. Wenn ich im Garten arbeite, kann ich keinen Schritt tun, ohne dass mir die wilde Meute dicht auf den Fersen ist und auf ihre eigene "eigenwillige" Art fleißig mit anpackt (z.B. Gartenwerkzeuge verschleppen, Laubhaufen schön wieder verteilen, das Rächenmonster bekämpfen etc.). Mama Cuba tritt die Bespaßung ihres Nachwuchses jetzt immer mehr an die anderen Hunde im Haushalt ab - irgendwann ist es wohl selbst für die gutmütigste Mutter Schluss mit lustig ;). Besonders fasziniert bin ich von der absoluten Konzentration der C's beim Futtersuchen - egal ob verstreut in der Wiese, unter Paletten oder im Laub, sie erschnüffeln jeden noch so kleinen Krümel überall in kürzester Zeit.  Nachdem die Welpen ihre erste Impfung ganz cool weggesteckt haben und auch die erste Autofahrt problemlos hinter sich gebracht haben, sind die ersten von ihnen hoffentlich bestens gewappnet für den Umzug ins neue Heim. Sie alle haben ganz tolle Besitzer gefunden und ich freue mich schon sehr, in Zukunft von ihnen zu hören und bei einigen ihre Entwicklung live mitzuerleben!

Neues Video der C's